Chana Masala mit Spinat

2 Portionen

Zutaten

  • 1 TL extra natives Olivenöl
  • 1 kl Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Do Pardeiser, gewürfelt
  • 1 Do Kichererbsen, ohne Wasser
  • 2 Hv frischer Spinat
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Limettensaft
  • 1/2 Bd frischer Koriander, gehackt
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Gewürzmischung

  • 1/2 TL ganze Kreuzkümmel Samen
  • 1/2 TL gemahlener Koriander
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/4 TL Kardamom
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/2 TL Garam Masala
  • 1 TL frischer Ingwer, gerieben
  • 1/4 TL Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  2. Fügen Sie die Zwiebel und eine großzügige Prise Salz hinzu und braten Sie bis die Zwiebel leicht gebräunt und sehr weich sind. Gelegentlich umrühren. Ca. 8 bis 10 Minuten.
  3. Fügen Sie die Gewürzmischung hinzu und rösten sie diese bis es duftet, ca 30 bis 60 Sekunden.
  4. Dann die Paradeiser, eine 1/4 Dose Wasser und noch eine Prise Salz hinzugeben.Schwach köcheln lassen auf mittlerer Hitze, bis die Soße beginnt einzudicken (ca. 5-6 Minuten).
  5. Dann kommen die Kichererbsen und wieder etwas Wasser und eine Prise Salz dazu. Köcheln lassen (gelegentlich umrühren) bis die Flüssigkeit reduziert ist und es ist ein dicker Eintopf ist, etwa 10 Minuten.
  6. Dann den Spinat einrühren, bis er einfällt. Von der Hitze entfernen.
  7. Zitronen- und Limettensaft hinzufügen und abschmecken. Den frischen Koriander kurz vor dem Servieren hinzu geben.
  8. Mit Reis oder Naan servieren.
Advertisements

Ein Kommentar zu “Chana Masala mit Spinat”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s